Artikel

Am Aktienanteil von 50% halten wir fest -Interview mit Mirjam Staub-Bisang in der Finanz und Wirtschaft

Interview: Hanspeter Frey und Thomas Hengartner, Sonderbund Vorsorge in der Finanz + Wirtschaft (September 2018)

So niedrig wie in den letzten Jahren waren die Kapitalmarktrenditen noch nie. Trotzdem haben viele Pensionskassen ihr Performanceziel übertroffen, während tiefere Umwandlungssätze die zukünftigen Renten schmälern.

Die auf KMU spezialisierte Sammelstiftung Profond verwaltet ein Vermögen von 7,8 Mrd. Fr., investiert den gesetzlichen Maximalbetrag von 50% in Aktien und hat 2017 eine Rendite von 11,3% erzielt.

Wohin fliesst dieses Geld? «In die finanzielle Sicherheit,» sagt Stiftungsratspräsidentin Mirjam Staub-Bisang. Es kämen auch wieder härtere Zeiten an den Märkten. Am branchenweit hohen Aktienanteil rüttelt Profond nicht.

PDF Interview: Am Aktienanteil von 50% halten wir fest