Artikel

Geschäftsbericht 2017 – Profond schärft Strategie und blickt optimistisch in die Zukunft

Was zeichnet Profond aus? Wie gehen wir mit Veränderungen um? Was müssen wir unternehmen, um auch in Zukunft erfolgreich zu sein? Das Geschäftsjahr 2017 stand ganz im Zeichen der strategischen Neuausrichtung.

Stiftungsrat und Geschäftsleitung von Profond initiierten im vergangenen Sommer einen Strategieprozess und verabschiedeten die Eckwerte für die Geschäftsstrategie 2018 bis 2020. Dabei definierten wir die Vision von Profond:

«Wir sind die führende, unabhängige Sammelstiftung dank nachhaltig hoher Leistungen.»

Eines unserer Hauptziele ist es, Ihnen auch in Zukunft nachhaltig hohe Leistungen bieten zu können. Ebenso wichtig sind uns die finanzielle Stabilität und Sicherheit von Profond. Deshalb setzen wir auf ein gesundes Wachstum und halten an unserer durch einen hohen Realwertanteil geprägten Anlagestrategie fest.

Profond hat ihre strategischen Weichen gestellt und damit das Fundament für eine erfolgreiche Zukunft gelegt. Im neuen Geschäftsjahr wird die neue Geschäftsstrategie schrittweise umgesetzt. Dabei stehen neben ökonomischen Zielen die Themen digitale Transformation, Nachhaltigkeit und Kommunikation ganz oben auf der Agenda.

Hier finden Sie unseren Profond Geschäftsbericht 2017.